Startseite » Kollegium » Frank Schauer


Frank Schauer

  • Drum Set
  • Mallets
  • Percussion-Ensemble
  • Instrumentenkarussell

Seinen ersten Schlagzeugunterricht erhielt Frank Schauer im Alter von zehn Jahren. Im Laufe dieser Zeit errang er mehrere Preise beim Wettbewerb Jugend Musiziert auf Landes - und Bundesebene und nahm an vielen Arbeitsphasen des Landesjugendorchesters Baden- Württemberg und der Jungen Süddeutschen Philharmonie Esslingen teil.

Von 1998- 2004 studierte er klassisches Schlagzeug an den Musikhochschulen in Trossingen und Hannover. Durch mehrere Studienaufenthalte am Drummers Collective in New York erweiterte er auch seinen Wissensschatz rund um das Drum – Set. Seit Erhalt des Diploms ist Frank Schauer regelmäßig als Schlagwerker und Drummer gern gesehener Gast in nahezu allen Orchestern Niedersachens und darüber hinaus. Darunter Orchester, wie der NDR Hannover, die Staatstheater Hannover, Braunschweig und Kassel, das Göttinger Symphonieorchester und die neue Philharmonie Westfalen. In diesem Rahmen war und ist er Teil mehrerer Musicalproduktionen, wie Hair, Kiss me Kate, Hairspray, Westsidestory, Evita, Jekyll und Hide oder Candide. Während Orchestertourneen im In- und Ausland spielte er unter anderem in der Royal Albert Hall, dem Concertgebow Amsterdam, oder der Barcleycard Arena Hamburg.

Im Jahr 2005 nahm er seine Lehrtätigkeit an der städtischen Musikschule Langenhagen auf, wo er seitdem mit viel Leidenschaft und Engagement sein Wissen an seine Schüler weitergibt. Zu den Highlights gehören hier das alljährliche PGL Konzert, die Föhr Freizeit und die ebenfalls jährlich stattfindende große Schlagzeugmusizierstunde. Sein Lehrauftrag für Schlagzeug und Percussion an der Hochschule für Musik und Theater Hannover runden seinen pädagogischen Tätigkeitsbereich ab.