Startseite » Aktuelles » PGL schlägt die Glocken!


26.05.2021

PGL schlägt die Glocken!

Zur 825-Jahr-Feier der Martinsgemeinde Engelbostel hat Chorleiter Holger Kiesé ein Stück für Kirchenglocken, Chor und Band komponiert, das mit großem Aufwand am Pfingstsonntag während des Jubiläumsgottesdienstes uraufgeführt wurde.

Mit sichtlich viel Spaß und Einsatz schlugen Jarle Kiesé, Jannis Euhus und Henry Markgraff die Glocken.

„Die drei Glocken der Martinskirche“
für Kirchenglocken, Chor und Band
Text und Musik von Holger Kiesé 2021 | © EDITION NOTENKREUZ

Jarle Kiesé (F-Glocke von 1651)
Jannis Euhus (As-Glocke von 1959)
Henry Markgraff (C-Glocke von 1959)

BACK to CHURCH-Chor Engelbostel
Holger Kiesé (E-Piano, Leitung)
Birte Kiesé (E-Bass)
Dirk Ostermeier (Altsaxophon)

Uraufführung an Pfingstsonntag, 23. Mai 2021 auf der Wiese vor der Martinskirche Engelbostel
aus Anlass des Jubiläums „825 Jahre Martinskirchengemeinde“


← Zurück zur Übersicht